Poisonpainter: Waldlinge #Fabelwesen

Fabelwesen im Nornennetz

Waldlinge leben im Einklang mit der Natur in oft armen Dörfern in den tiefen Wäldern des Landes. Versiert in Kräuterkunde und Jagd, sind sie ein friedliches und familiäres Volk, das sich in der Not gegenseitig unterstützt. Leider sind Waldlinge auch sehr gutgläubig und vertrauen daher auch gerne mal den falschen Leuten. Allerdings ist mit einem Waldling mit verletztem Stolz nicht zu spaßen, denn sie wissen durchaus, sich zu verteidigen und Rache zu nehmen.

Äußerlich unterscheiden sie sich kaum von Menschen, aber sie sind kleiner und zierlicher und ihre Gesichtszüge laufen leicht spitz zu. Ein rundes Gesicht findet man selten. Durch das Leben und Arbeiten im Wald haben sie eine gute Kondition und werden nur langsam müde, schließlich müssen sie täglich mehrere Hektar Wald ablaufen, um zu sehen, ob alles in Ordnung ist und gegebenenfalls den Tieren oder Pflanzen helfen.

Einige wenige Waldlinge besitzen die Gabe der Magie, die sich meist unterschiedlich ausprägt. Waldlinge mit einer Gabe werden hoch angesehen, aber oft auch gefürchtet und in den Dörfern kann sie meist niemand unterrichten. Die, die es könnten, leben entweder in den großen Städten als Hofmagier oder Berater oder Wissenschaftler. Meist nehmen sie auch nur wenige und nur gut betuchte Lehrlinge auf.

Ein kleiner Teil der Geschichte des Waldlings Mina kann im ersten Teil von „Trinity“ nachgelesen werden, das als Adventskalender von Poisonpainter/Anne Zandt im Jahre 2015 auf ihrem Blog als Geschichte „Folge dem Charakter“ veröffentlicht wurde: Adventskalender (Link extra: https://randompoison.wordpress.com/writings/poisons-advent-calendars/poisons-av15/ ).

Mehr von Anne gibt es auf ihrem Blog: Random Poison( https://randompoison.wordpress.com), Twitter: @Poisonpainter (https://twitter.com/poisonpainter )oder Facebook: Poisonpainter (https://www.facebook.com/Poisonpainter-593506927326116/ )

Textflash

M. Stadelmann, A. Mirowna, B. Unghulescu, Mikaela Sandberg mit SCHWEIG STILL und IM RAUSCH bei Ullstein. Freie Autorin, Lektorin, Ex-Verlegerin, Hat das #nornennetz mitgegründet

Kommentar verfassen