Anne Zandt: Das Geheimnis der Milton Road. #Halloween im #Nornennetz

Es war der erste sonnige Tag seit Langem und er genoss das Gefühl der Wärme auf seiner Haut. Gerade kam ihm niemand entgegen, also nutzte er den Moment und blieb stehen. Das Gesicht der Sonne zugewandt, hielt er seine Umhängetasche locker an der Seite und hatte die Augen geschlossen. Es war wunderbar, die Strahlen nach so langer Zeit der Tristesse seiner Arbeit und des anhaltenden Regens wieder auf seiner Haut zu spüren.

Ein leises Rascheln riss ihn aus seinen Gedanken und er sah sich nach dem Geräusch um …

Veiterlesen: https://dfppentertainment.wordpress.com/2015/02/08/das-geheimnis-der-milton-road/


Bildnachweis Anne Lenz auf http://canistecture.de/

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: