Magische Momente mit den To-Go-Artikeln am Nornenstand (Elenor Avelle)

Wir* Nornen haben uns für die Besucher der Leipziger Buchmesse 2018 richtig ins Zeug gelegt.

Fantastische Werke werden unsere Regale füllen, die Ihr sogar gewinnen könnt. Wie das geht? Lest weiter und Ihr werdet es erfahren.

Neben unseren Büchern haben wir einzigartige Sammelpostkarten für Euch. Die drei Motive aus den Kategorien Übernatürliche Tierwesen, Mythische Humanoide und Futuristische Geschöpfe haben Anne Danck, Gesa F. Roberts und Elenor Avelle kreiert.

Die drei Nornen Urd, Verdandi und Skuld schmücken das einmalige Lesezeichen. Die Figuren wurden eigens von Gesa F. Roberts und Elenor Avelle für das Netzwerk entworfen.

Aber das ist noch nicht alles. Am Nornenstand Halle 2 J303 warten Buttons, Magnete und literarische Zeilen auf Euch.  Außerdem stehen Themenboxen, passend zu den Büchern und Autorinnen bereit.

Unsere Kreationen gibt es allerdings nicht einfach in die Hand gedrückt. Ein mythischer Kelch voller Lose wird den Besuchern verraten, was sie gewonnen haben.

Unseren Kelch hat Elenor Avelle gezaubert (Foto: Elenor Avelle)

Die Regeln sind simpel:

Jeder, der möchte, darf einmal in den Kelch greifen und losen, welchen Artikel er bekommt. Zwei Mal hintereinander bei der gleichen Norne ziehen, ist nicht erlaubt, aber wenn die Standschicht wechselt, dürft Ihr es gerne noch einmal versuchen.

Wir freuen uns Euch auf der Messe zu sehen und wünschen Euch viel Erfolg mit unserem magischen Merchandise-Kelch.

Wenn ihr mehr über unsere Gewinne erfahren wollte, dann schaut doch mal auf unsere Socialmediaplattformen vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter

*Autorin des Textes ist Elenor Avelle

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: