Der Schattenmolg. Das Schicksal der Südlichen Lande von M.D.Grand #Fabelwesen

Fabelwesen im Nornennetz

Der Schattenmolg, auch Schattenwandler, zählt zu den seltensten und ungewöhnlichsten Wesen der Südlichen Lande. Seine genaue Herkunft ist unbekannt, die Ursprünge dieser Wesen dürften aber im Nordreich jenseits des Nebelgebirges zu finden sein.

Den Legenden zufolge bestehen Schattenwandler aus verdichteten Schatten, was es ihnen erlaubt, ihre Gestalt nach Belieben zu verändern und sich einfach aufzulösen, wenn sie unbemerkt bleiben oder in kurzer Zeit große Strecken zurücklegen wollen. Über die magischen Kräfte des Schattenmolges ist nichts Genaueres bekannt, den alten Schriften zufolge sollen sie aber in der Lage sein, über ihre Gedanken auf andere Wesenheiten, vor allem Tiere, einzuwirken und diese unter ihre Kontrolle zu bringen. Ihre Energie beziehen sie aus der Abwesenheit von Licht, was für sie insofern von Vorteil ist, als dass auch eine dunkle Ecke oder der Schatten eines Baumes schon ausreicht, um sie zu stärken. Ihre Lebensspanne übersteigt die eines Menschen und sogar die der Waldvölker um ein Vielfaches – Theorien zufolge sollen sie sogar älter sein als die Südlichen Lande oder die Götter selbst.

Wer einem Schattenmolg begegnen möchte, sollte sich am besten ins Nebelgebirge begeben, wo sich durch die Abwesenheit von Sonnenlicht ein besonders günstiges Klima bietet; die Wahrscheinlichkeit, einem solchen Wesen zu begegnen, hält sich jedoch in Grenzen. Sie gelten als sehr scheue Wesen, die sich lieber als dunkle Felswand tarnen, als sich einem Wanderer zu offenbaren; schafft man es allerdings trotzdem, die Freundschaft eines Schattenmolgs zu erringen, wie es die alten Geschichten manchmal erzählen, gewinnt man mit ihm einen treuen Gefährten, der einen vor allen Gefahren beschützt und dessen Loyalität ewig währt.

 AMAZON: https://www.amazon.de/Schatten-M-D-Grand/dp/1517310350/

https://schatten-fantasy.jimdo.com/

https://twitter.com/md_grand

https://www.instagram.com/m.d.grand_author/

https://www.facebook.com/schattenfantasy/

Textflash

M. Stadelmann, A. Mirowna, B. Unghulescu, Mikaela Sandberg mit SCHWEIG STILL und IM RAUSCH bei Ullstein. Freie Autorin, Lektorin, Ex-Verlegerin, Hat das #nornennetz mitgegründet

Kommentar verfassen